_edited.jpg

 DARF ES MAL 
WAS ANDERES SEIN? 

Sozialer Bereich

Dann buche dein Training und Coaching der anderen ART in Form von Seminaren, Workshops, Teamtagungen, Fortbildungen oder Projekten. Mein Fokus liegt auf dem sozialen Bereich, auf Lehrkräften, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen. Besonders hier ist ein Zusammenkommen und Austausch auf Augenhöhe sehr wichtig.

 

Uns wird täglich viel abverlangt. Der Arbeitsalltag hat neue Formen angenommen, so reagieren wir ständig auf das "aktuelle Geschehen". Absprachen und Teamsitzungen finden virtuell statt. Funktionieren verdrängt gemeinsames Tun und Erleben.

 FREI WÄHLEN 

 WAS PASST 

Was ist dir wichtig? Persönlichkeitsentwicklung, Gruppencoaching, oder Teambuilding? Wähle dein passendes Angebot aus. Auf Anfrage fertige ich für deine Wünsche und Zielvorstellung ein individuelles Konzept und Angebot an. Alle Kurse finden auch online statt!

1. Körpersprache- und Präsenztraining

Selbstsicher vor Eltern und Kolleg*innen sprechen

Schwierige Teamsitzung? Ein Vortrag vor Eltern? Es gibt viele herausfordernde Situationen, in denen es wichtig ist, authentisch, überzeugend und selbstsicher aufzutreten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Die Fortbildung trägt dazu bei, den Teilnehmer*innen das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, um Verhaltensweisen und Denkstrukturen neu zu ordnen. Die Bereitschaft zur Selbstreflexion wird vorausgesetzt.

2. Teambuilding

Ein gelingendes Miteinander schaffen

In Teams ziehen idealerweise alle an einem Strang. Doch im Alltag stehen wir vor so manchen Herausforderungen im Sinne der Zusammenarbeit. Was tun, wenn der gemeinsame Teamgeist leidet? 

 

In einem Workshop, bzw. Seminar vor Ort, oder auch in einem Seminarhaus in deiner Nähe, kannst du deinen Kolleg*innen im "Spiel" mit Leichtigkeit und Spaß begegnen. 

 

In einer Arbeitsbeziehung ist Vertrauen und ein "echtes Zusammenspiel" notwendig. Mit Mitteln des Theaters können die Teilnehmer*innen sich ausprobieren und das Kollegium mal ganz anders kennenlernen - dies stärkt das Vertrauen in sich selbst und ins Team.

3. Szenisches Arbeiten

Einführung in die Theaterpädagogik

Bei diesem Workshop lernst du Methoden der Theaterpädagogik kennen und erfährst, wie diese im eigenen Tätigkeitsfeld angewendet werden können. Durch Selbsterfahrung, Reflexion und anhand theoretischer (Er-)Kenntnisse wirst du in die Theaterpädagogik eingeführt. Die Fortbildung wird auf deine Einrichtung, Zielgruppe und Wünsche passgenau zugeschnitten.

4. Sprachförderung

Spielend Deutsch lernen

Interkulturelles Arbeiten bringt uns durchaus an unsere Grenzen. Was tun, wenn die Sprachbarriere zum Problem wird und der Spaß am Erlernen der Sprache verloren geht?

 

Theaterpädagogische Methoden schaffen Leichtigkeit und die im Spiel verwendeten assoziativen Elemente machen die Sprache verständlicher. Das Spiel ermöglicht, Hemmungen zu überwinden und sich auszuprobieren.

 DEIN WEG ZU MIR 

Dein Weg zu mir

Ruf gerne an: +49 173 587 6543.

Oder schreib mir einfach:

theater@sylvia-wendlinger.de.

Ich freu mich auf dich!